Meine Schwester hat am Samstag ihr 1. Date. Ich gönn es ihr von ganzem Herzen.
Mal wieder stelle ich aber fest was ich verpasst hab in meiner "Jugend".
Nachholen? Nein. Aufholen? Ja. Wie? Keine Ahnung.

1 Jahr ist es jetzt her. Ich denke grade oft an ihn. 1 Jahr. An meinen Erinnerungen ist nichts wertend, kein Gefühlkram, nix. Aber ich denke daran. Zuviele Sachen, die sich jedes Jahr um die selbe Zeit wiederholen und die ich teilte. Sowas vergisst man nicht mal eben.
Vielleicht nächtes Jahr. Oder das danach. What ever.

Es sind 15 Nächte und ich werde Mut-los.

Ich glaube nicht an die Topf und Deckel Theorie. Ich hab zuviele Menschen kennengelernt, die allein sind und die sind weder 20 noch
30 noch 40 noch 50.
4.7.07 23:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen






Gratis bloggen bei
myblog.de


Teilhaber an meinem Hormongewirbel