ich, ich und nochmal ich

Ich bin genervt von meinen "Freunden"

Ich habe iwi keinen so wirklich zum reden, wo ich das Gefühl hab,dass auch was zurück kommt.

Ich möchte nicht immer nur mein innerstes auskotzen, aber nie etwas von der Gegenseite hören.

Ich bin einsam.

Ich bin genervt von meinem Stiefvater.

Ich hab Zukunftssorgen und fühle wie Zeit langsam dahin fließt und alles mit sich in die Tiefe reißt.

Ich bin genervt von der Schule.

Ich wär gerne ein winterschlafhaltendes Tier.
2.10.07 22:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen






Gratis bloggen bei
myblog.de


Teilhaber an meinem Hormongewirbel